Seit einiger Zeit fährt er auch durch Kiel: Der auffallend rote Doppeldecker-Bus, den man sonst eigentlich eher aus Berlin kennt. Unsere Aufmerksamkeit war geweckt, wir hatten Lust einzusteigen. Wie es wohl ist, Kiel einmal "als Tourist" zu erleben? Wir stiegen also ein. Wie uns das Sightseeing mit dem Hop-on-Hop-off-Prinzip gefallen hat, liest du hier im Bericht...

More...

​Sightseeing in Kiel

Kiel einmal durch die Augen eines "Touris" zu sehen, übte auf uns einen ungeahnten Reiz aus. Also haben wir uns in den roten Doppelstockbus gesetzt, der seit einiger Zeit durch Kiel fährt und die „Hop-on-Hop-off“-Tour ausprobiert. Hier findest du weitere Infos (klick die Buttons): 

CitySightseeing

Klicken für mehr Infos...

Stadtrundgang

Klicken für mehr Infos...

Tatort Radtour

Klicken für mehr Infos...

​Als Tourist in Kiel – Sightseeing für Jedermann

"Hop On - Hop Off"? Was ist denn das nun schon wieder? Ein cooles Konzept: Der Bus fährt die sehenswerten Punkte von Kiel ab. Diese Tour dauert knapp zwei Stunden. Nach Ende einer Runde startet er die direkt die nächste. So kommt er an den verschiedenen Sehenswürdigkeiten alle zwei Stunden vorbei. Also kannst du an den Orten, die dich besonders interessieren, aussteigen und dich in aller Ruhe umsehen. Danach fährst du einfach mit dem nächsten Bus weiter.

Du möchtest aber viel lieber in aller Ruhe einen Kaffee genießen? Die Zwischenstopps kannst du natürlich auch dazu nutzen, dich in der Nähe eines der schönen Cafés Kiels absetzen zu lassen. Selbst wenn du die Sehenswürdigkeiten schon oft gesehen hast – gerade als Kieler – kannst du dir auf diese Weise einen wunderbar entspannten Tag in der Landeshauptstadt machen…

​Verschenke einen Gutschein

​Mache deinem Liebsten eine Freude und verschenke einen Gutschein für die Tour mit dem roten Doppeldecker-Bus. 

Kieler Sehenswürdigkeiten

Die Tour führt von der Hörnbrücke vorbei an Schwedenkai, Kiellinie und Landtag in die Wik. Der Bedeutung für Kiel entsprechend bekommst du auf der Runde viele aktuelle und ehemalige Areale der Marine zu Gesicht. Am Nord-Ostsee-Kanal entlang geht es über Holstein-Stadion und Universität zurück. 

Und auch als Einheimische haben wir immer mal wieder die Kopfhörer aufgesetzt und uns die eingespielten Informationen zu den jeweiligen Stationen angehört. Das eine oder andere Wissenswerte über unsere Stadt, das uns bisher unbekannt war, haben sogar wir noch erfahren. Für Touristen gilt dies natürlich umso mehr.

​Junggesellenabschiede, Geburtstage, Firmenfeiern

Du bist mit der Planung der nächsten Betriebsfeier dran? Du möchtest für den JunggesellInnenabschied etwas Außergewöhnliches unternehmen, eine Mottoparty ausrichten? Was auch immer du für Ideen hast, einen Doppeldecker-Bus kannst du für Veranstaltungen aller Art buchen. Dann erhältst du eine Tour ganz nach deinen persönlichen Wünschen.

Wir haben auf der Tour herausgefunden wie ein Tourist Kiel sieht. Eine andere Perspektive; die uns vor allem wegen des erhöhten Rundum-Blick im Obergeschoss des Busses gefallen hat.

​Die Stadtrundfahrt im Video

​Verschenke einen Gutschein

​Mache deinem Liebsten eine Freude und verschenke einen Gutschein für die Tour mit dem roten Doppeldecker-Bus. 

​Der ​Doppeldecker-Bus in der Checkliste

​Was heißt "Hop on - Hop off"?

​Anmeldung/Reservierung erforderlich?

​Kann man den Bus auch für eine Veranstaltung buchen?

Wie lange dauert die ​Stadtrundfahrt?

​Welche Sprachen werden angeboten?

​Verpasse keinen Beitrag mehr

Folge uns jetzt auf Youtube, Facebook ​und Instagram. ​So verpass​t du keinen Beitrag mehr...


Stadtrundfahrt mit Bus ​

Kiels Sehenswürdigkeiten lassen sich auch per Bus erkunden. Diese Aktivität ist für Gruppen geeignet.

​Häufige Fragen und Antworten

​Einige häufige Fragen im Zusammenhang mit der Stadtrundfahrt haben wir bereits oben zusammengetragen. Hier ​sind zwei weitere:

Womit​ ist man auf der Stadtrundfahrt unterwegs?

Was kostet eine Stadtrundfahrt in Kiel?

​Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Sightseeing Kiel
Seit einiger Zeit fährt er auch durch Kiel: Der auffallend rote Doppeldecker-Bus, den man sonst eigentlich eher aus Berlin kennt.[...]
Standup Paddling
Das Standup-Paddeln ist voll im Trend. Auch uns hat das Fieber gepackt, wir wollten es unbedingt einmal ausprobieren. Schön, dass[...]
Kieler Woche
DAS Event in Kiel. Klar, dass wir auf der Kieler Woche nicht fehlen dürfen. Wir waren ausgiebig auf der Kieler[...]